[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
 maaloo • Thema anzeigen - Aufnahme mit Upload voreinstellen

Aufnahme mit Upload voreinstellen

Verbesserungswünsche die allgemein beide maaloo-Apps betreffen würden oder ganz speziell zur Outdoor-Version gehören.

Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon Erdbeerfreund » Do 17. Sep 2015, 18:30

Hallo,

ich nutze bei Maaloo die Aufnahmefunktion um meinen täglichen Arbeitsweg mit dem Rad aufzuzeichnen und auf Onedrive hochzuladen. Dabei finde ich die Einstellungen und Vorgehensweise sehr lang. Das ganze sieht dann so aus:

Aufnahme -> Aufnahme starten -> Fahren -> Aufnahme stoppen -> Speichern -> zurück -> wechseln auf Tracks -> Track auswählen -> Optionen - Hochladen -> Onedrive auswählen -> Ordner auswählen -> Speichern -> Dateiname bestätigen -> Fertig drücken

Könnte man das ganze nicht etwas vereinfachen, so das man in den Einstellungen für die Aufnahmen schon ein paar feste Werte eingeben kann. Damit das ganze so aussieht:

Aufnahme -> Aufnahme starten -> Fahren -> Aufnahme stoppen -> Upload drücken -> Fertig

Gruß
Erdbeerfreund
Erdbeerfreund
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:11

Re: Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon Thorsten » Fr 18. Sep 2015, 07:06

Die Idee ist gut - gerade auch zu Sicherungszwecken.
Hier würde ich auch gerne sehen, dass die Favoriten und Wegpunktdateien mit hochgeladen werden - eventuell auch einen Backup sodass Maaloo auch auf einem anderen Handy wieder hergestellt werden kann - so wie es Windows Phone macht.
Voraussetzung: Es besteht eine Wlan-Verbindung.

Eventuell wäre es sinnvoll dies automatisch im Hintergrund stattfinden zu lassen, so wie es OneDrive mit den Fotos macht oder Windows Phone mit Backup.

Hierfür sollte auf OneDrive ein Maaloo-Verzeichnis angelegt werden in dem die Daten abgespeichert werden.

In den Einstellungen sollte es einen einzuschaltenden Schalter geben: automatischen Backup auf OneDrive.

Die Vorgehensweise wäre dann eigentlich ziemlich einfach:

Irgend wann das Handy mit einem Wlan verbinden.

Programmablauf:

Maaloo, wenn es läuft, erkennt ja welche Daten sich geändert haben - zum Beispiel einen neuen Track oder Wegpunkt oder was auch immer.
Maaloo übergibt diese Dateien sofort an OneDrive sodass die Daten vom OneDrive-Api hochgeladen werden können auch wenn Maaloo nicht mehr läuft.
https://msdn.microsoft.com/en-us/librar ... 41952.aspx
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon olimic » Mo 5. Okt 2015, 21:20

Der Schnell-Upload-Knopf kann ja erstmal mit in das Trackaufzeichnungsfenster integriert werden. Habs mal notiert.

Bis es dann mal die OneDrive-AutoSync-Funktion gibt, dauert es noch etwas.
olimic
maaloo Developer
 
Beiträge: 527
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 18:26
Wohnort: Dresden / Germany

Re: Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon Thorsten » Di 6. Okt 2015, 07:25

Mmmhh...
Ich würde diese Funktion letztendlich auch zusammen mit einer Backup- Syncfunktion auch der anderen Daten sehen - auch wenn es in diesem Fall für die Tracks eventuell ein Tap mehr ist - zumindest wäre dann die Grundfunktionalität innerhalb der Menüstruktur von Maaloo schon mal gegeben.
Unter Maaloo/Einstellungen/Backup bzw. Maaloo/Einstellungen/Synchronisieren wäre eine passende Stelle.

Am Anfang könnte man dann im Trackaufzeichnungsfenster den Upload-Knopf integrieren und nach Betätigen dann in Maaloo/Einstellungen/Backup mit entsprechenden Parametern springen um dann die dortige Prozedure zum Hochladen zu benutzen.

Achtung:

Das Trackaufzeichnungsfenster halte ich nicht für eine gute Wahl! Ich denke eher, dass dieser Button in der Trackliste erscheinen sollte!

Begründung: Im Trackaufzeichnungsfenster sind die Daten nur dann vorhanden wenn ein Track aufgezeichnet wird. Nach Stoppen und Abspeichern des Tracks werden hier die Infos gelöscht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Erdbeerfreund sofort seine Daten über einen Datentarif hochladen möchte d.h. es muss an der Stelle möglich sein wo auch eine Wlan-Verbindung da ist.
In diesem Fall handelt es sich um 2 Tracks: von zu Hause zur Arbeit und wieder zurück.
Der Richtige Ort wäre also in der Trackliste.

Da nach Aufzeichnung dann sowieso in die Trackliste gewechselt werden muss um die hochzuladenden Tracks zu markieren - kann ebenfalls auf die von mir vorgeschlagene Backup-Funktion in Einstellungen gewechselt werden. Hier könnte man wählen welche Daten man hochladen möchte - in Form von kleinen grauen Icons wie bei Maaloo/In der Nähe - Favoriten-Icon, Track-Icon, Karten-Icon etc.... - fangen wir mit Track-Icon an.
Da es derzeit nur die Tracks geben wird ist das Track-Icon das Default-Icon - d.h. es erscheinen alle aufgezeichneten Tracks schon in einer Liste mit Checkboxen (Mehrfachauswahl) Sortiert nach Aufzeichnungsdatum-absteigend. Hier können dann die Tracks ausgewählt werden und anschließend hochgeladen werden.
Die Frage nach dem Dateinamen könnte man unterlassen und den Dateinamen aus dem Aufzeichnungsnamen generieren.
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon olimic » Di 6. Okt 2015, 20:11

Da könntest du Recht haben. Vielleicht nutzt man die Zeit lieber die Sync-Funktion anzugehen.

Theoretisch kann man das auch als Hintergrund-Job machen. Aber das Vertrauen muss man erstmal aufbringen...das wird er schon hochladen...irgendwann.
So ein richtiger Knopf zum Draufdrücken ist irgendwie besser. "Jetzt uploaden".
olimic
maaloo Developer
 
Beiträge: 527
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 18:26
Wohnort: Dresden / Germany

Re: Aufnahme mit Upload voreinstellen

Beitragvon Thorsten » Mi 7. Okt 2015, 08:18

Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18


Zurück zu Verbesserungen / Vorschläge für maaloo Outdoor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron