[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
 maaloo • Thema anzeigen - [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

[Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Fehler die dir in der App maaloo Outdoor oder Geocaching aufgefallen sind.

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Mi 23. Sep 2015, 12:39

Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon olimic » Mi 23. Sep 2015, 12:56

Tja, eben doch Billig-Smartphone. ;)
olimic
maaloo Developer
 
Beiträge: 527
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 18:26
Wohnort: Dresden / Germany

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Mi 23. Sep 2015, 13:01

Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Do 24. Sep 2015, 07:04

So, nach der Diskussion mit Oliver dachte ich mir: Ist doch ganz einfach:
Setze dich ins Auto, fahr ein bisschen berg auf und berg ab und schauen mal dann was Maaloo dazu sagt!

Ich machs kurz:

Nach 7 km ähnliche Entfernung wie bei meiner Wanderung, bei halben Höhenmetern - Die Strecke von Maaloo stimmt exakt mit dem Auto-Tacho überein - bis auf die vernachlässigende Differenz.....

Echt frustig.....

Also habe ich Handy ins Handschuhfach um schlechten Empfang zu simulieren - noch mal 4km - immer noch exakt!

90 Trackpoints bei 7 km mit Auto vs über 1000 bei meiner Wanderung - irgend wo muss das Problem doch stecken....
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Sa 26. Sep 2015, 11:42

Also, das Problem liegt wohl an nicht geglätteten Höhendaten weil die Differenzen einfach zu groß sind.
Ich habe mal die Differenz zwischen Trackpunkten berechnet -20m und im nächsten +10 m
Dann ist auch klar, dass die Berechnung falsch laufen muss.

Ich denke, man müsste die Höhe in der Art glätten, dass man immer den Mittelwert zwischen 3 Höhenangaben berechnet - dann sollte es einigermaßen hinhauen.
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon olimic » Mo 28. Sep 2015, 20:14

Danke fürs ausführliche Testen. :)

Die Höhendaten besser zu mitteln, schreib ich mir mal auf den Aufgabenzettel.

Wegen der 1000 Punkte liegt wohl daran, das man sich recht langsam bewegt und je nach Aufnahme-Einstellungen auf jede GPS-Position auch ein Trackpunkt folgt. Beim Auto und der Option 'dynamisch zur Geschwindigkeit' ist der zulässige Abstand der Trackpunkte automatisch größer.

Das nächste Update wird sich ums Tracking kümmern. Ziel ist eine Glättungsfunktion schon bei der Aufnahme einzubauen, die unnötige Punkte gleich wieder herausrechnet (optional). Das würde auch das Höhenproblem zusätzlich mildern.

Beim SensorCore hab ich mal geforscht. Auch bei detaillierter Einstellung macht der nur alle 30 Sekunden einen Trackpunkt. Das kann man auch nicht feiner einstellen laut MS-Doku.

Es sollte die nächsten Tage eine neue App 'maaloo Outdoor 8' im Store aufleuchten. Die basiert auf WP8.0 und erlaubt damit wieder Trackaufzeichnung im Hintergrund :!: :mrgreen:

Prio High würde ich erstmal lassen, weil es grad so aktuell ist als Thema. ;)
olimic
maaloo Developer
 
Beiträge: 527
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 18:26
Wohnort: Dresden / Germany

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Di 29. Sep 2015, 14:36

Also ich habe jetzt die Daten hin und her geschoben via Excel - bekomme sie aber da irgend wie leider nicht mehr als XLM raus - weiß der Himmel warum.
Wenn man sich die Nachkommastellen der Höhendaten anschaut sind die immer gleich: x,8333;x,5;x,16666

Bei der Ungenauigkeit würde ich da schon mal auf ganze Höhenmeter runden - bringt schon mal bei meinem Beispiel 200 Höhenmeter weniger ;-)
Danach habe ich die Höhendifferenz genommen von dem letzten Trackpunkt zum Aktuellen Trackpunkt.
Beispiel: 379 und 392 = 13m
Die eingestellte Höhengenauigkeit in Maaloo soll aber 10 sein also +10m oder -10m.
Ergo folgt, dass ich die Differenz von 13m ignoriert habe - ich habs mir einfach gemacht und als Höhe 0 eingetragen daraufhin sind, was die Höhe angeht von 1084 Datensätzen noch 420 gültige übriggeblieben.

Betrachtet man den Abstieg und den Aufstieg

Alt: 5764m Aufstieg, -5761m Abstieg
Neu: 1114m Aufstieg, -1562m Abstieg

Jetzt ist zwar der Auf und Abstieg nicht identisch... aber immerhin fehlen schon mal ca. 1500m.
Wahrscheinlich kommen wir der Sache dann näher wenn man in Maaloo die Höhengenauigkeit auf 5 m runter setzt.

Wobei ich mich frage wie Maaloo die vertikale Genauigkeit bestimmt - obwohl in der Gpx-Datei nur Salat drin steht?

Ich werde jetzt mal die neue Version von Maaloo abwarten wo die Vertikalegenauigkeit berücksichtigt wird und dann schauen wir uns das noch mal an.

Warum nörgelt eigentlich sonst niemand hier rum?
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Raziel » Di 29. Sep 2015, 16:54

@Thorsten,
weil wir anständige Leute sind und die nörgeln nicht :mrgreen: :mrgreen:
Nee Spass beiseite ich "nörgle" grundsätzlich nur im Whatsapp mit'm Oli ;)

MfG
Raziel :)
Benutzeravatar
Raziel
Administrator
 
Beiträge: 251
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 13:47

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon Thorsten » Mi 30. Sep 2015, 11:40

@Raziel - dann bin ich ab sofort auch anständig! :lol:

So, gestern mal wieder weiter getestet:

Ich habe eine Strecke mit Sportstracks und mit Maaloo aufgezeichnet - wobei Sporttracks eine Auflösung von einer Sekunde hat. Die Aufzeichnungsdaten habe ich dann an Hand der Zeit verglichen mit der Erkenntnis, dass bei den Geokoordinaten dann ab der 4. Nachkommastelle doch Unterschiede sind.

Was unser geliebtes Thema hier angeht: Auch hier sind die Höhensprünge vorhanden - die Differnzen zwischen 2 Punkten sind mehr oder weniger identisch.

Erheblicher Unterschied ist dann in der Trackübersicht - bei Sporttracks 5,86 km bei Maaloo 3,67 km - ist klar da Sporttracks über 2000 Punkte hat und Maaloo um die 350 - ist die Kalkulation natürlich mehr falsch.

Ich habe die Daten dann heute noch einmal mit Runalyze.com und Gpsies.com ausgewertet und bei beiden mir auch mal die Höhenkorrekturen angeschaut.
Bei Runalyze wo die Originalhöhen vergleichbar sind mit SRTM-Höhen in Verbindung mit 3 geglätteten Varianten fällt auf:

Egal wie ich Glätte - zwischen den einzelnen Verfahren ist nicht wirklich viel Unterschied.
Die GPS-Höhendaten meines Handys liegen teilweise erheblich unter den SRTM-Höhen - warum auch immer.

Als Resume:

Es gibt keine Möglichkeit mit einem Handy bzw. mit den aufgezeichneten Daten die Höhe genau zu bestimmen.
Die genauste Möglichkeit ist ein eingebautes Barometer.
Danach folgt ein Abgleich mit SRTM-Höhen - 300mb für Deutschland
Und am ungenausten sind die GPS-Daten.

Schaue ich mir mal Höhe min/max in Maaloo an = 81m im Vergleich zu SRTM = 66m auf einer Strecke von 3,23 km denke ich, dass dies zumindest bei dieser Strecke ausreichend genau ist.

Sämtliche andere Daten die in Maaloo angezeigt werden sind schlichtweg Zufallszahlen - da es ja keine verlässliche Höhe gibt. (Streckenlänge mit inkludierter Höhe, Höhe Aufstieg, Höhe Abstieg)

Eine Glättung und eine gewisse Logik würde zwar das Gesamtergebnis "abmildern" aber es wird trotzdem falsch bleiben ;-)

Die Einzige Möglichkeit die ich sehen würde, wäre nach Trackaufzeichnung - oder von mir aus auch während der Aufzeichnung - wenn nötig - eine Korrektur mit den SRTM-Daten und basierend auf diesen Werten dann eine Neuberechnung - auch nicht genau - aber genauer als GPS oder irgend welche Glättungen.

Die Frage ist hier nur wie hoch der Programmieraufwand ist?

Meiner Ansicht nach ist der Aufwand der Glättung schlichtweg Zeitvergeudung - berücksichtigt man die Anzahl der möglichen Programmierstunden.

Die Implementierung der SRTM-Daten würde für mich Sinn machen - allerdings dann wenn man wirklich nichts wichtigeres zu tun hat.

Gut, jeder mag eine andere Ansicht haben was für einen wichtig ist - für mich zum Beispiel auf der Kartenansicht ein Infofeld wo ich sehe wie lange ich laufe, wieviel km ich gelaufen bin, wann ich angefangen habe etc... genauso wie Bug-Fixes, Shortcuts wie Teilen, Darstellen von eigenen Fotos auf der Karte via Panoramio, Win10 bla bla bla... aus meiner Sicht alles besser als Berechnungen von falschen Daten... wobei ich hier drauf hinweise dass dies nicht an Maaloo oder Oliver liegt! (Außer einem Landvermesser der exakt einen Punkt einmisst gibt es auf der ganzen Welt keinen der die exakte Höhe bestimmen kann PUNKT!

Hier meine Empfehlung:

Projekt "Höhe" zurückstellen bis Zeit vorhanden ist zum Abgleich mit SRTM-Daten.
Die fehlerhaften angezeigten Daten aus der Statistik und dem Monitor raus hauen - die bringen wohl keinem etwas - zumindest sind die Restdaten dann auf GPS-Niveau schlüssig.
Mit der gewonnen Zeit neue nette Dinge programmieren wo man sich jeden Tag darüber freut - siehe Nachbar-Thema - ein transparentes Logo auf dem Startscreen ;-)

Was meint Ihr?
Thorsten
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 11. Aug 2015, 09:18

Re: [Bug Prio High] Rund um Trackaufzeichnung

Beitragvon MountainRest » Mi 30. Sep 2015, 15:35

Sehe ich prinzipiell auch so, selbst wenn ich ja jetzt mein transparentes Logo habe. :mrgreen:

Die Höhendaten vom GPS scheinen wirklich nicht zu gebrauchen zu sein. Das sehe ich ja schon, wenn ich bei mir den Berg mit ~12 km/h hoch strampel und nebenbei auf die Höhe schiele. Auch im aufgezeichneten Track ist das gefahrene Profil immer nur sehr grob der Realität zuzuordnen, gerade wenn ich quasi nur hoch fahre und das Profil aber ein wildes Gezappel hoch und runter darstellt. Da ist ein Projizieren auf SRTM- oder ähnliche Daten sicherlich sinnvoll, das könnte man dann vielleicht auch gleich zur Routenplanung nutzen. ;) Ein Barometer haben die 950er ja nicht, oder? Ist mir zumindest in den Leaks nicht aufgefallen.
MountainRest
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 14. Apr 2015, 10:30

VorherigeNächste

Zurück zu Fehler / Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron